Wolfsprojekt LUFS

Kurzbeschrieb

LUFS ist ein Projekt, das Wissenschaft, Feldarbeit und Kunst verbindet, um den Wölfen im Herzen der Schweizer Alpen ein reales Gesicht und eine unabhängige Stimme zu geben. Eine Stimme, die sonst so nicht vorhanden wäre. Spezifisch heisst dies, dass ich die Überlebensstrategien und Familienstrukturen der verschiedenen Wolfsfamilien zwischen dem Vorder-, Hinterrhein und dem Calanda genauer untersuche. Daraufhin publiziere ich spannende, unterhaltsame, bewegende, einfühlsame, aber auch lehrreiche Geschichten. Die Publikationen kommen in verschiedensten Formen daher. Ob nun als Magazin- oder Zeitungsartikel, als Webseite, als Wolfspatenschafts-Programm, oder in Form eines weiteren Wolfbuches.

Mehr Informationen zum Wolfsprojekt LUFS erfahren Sie hier.